Haremshose Blaues Pfauenauge

39,90 

100 % Viskose (weiche, vegane Kunstseide aus natürlichen Rohstoffen)
Handgefertigt in Thailand
Zu fairen Löhnen produziert
Elastischer Bund an Hüfte und Knöchel
Größe des Models: 170 cm (Hose: XS – M)
Sieh Dir unsere Größentabelle an
Beachte unsere Pflegehinweise

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: H-058-03 Kategorie:

Beschreibung

Eine Haremshose zum verlieben


Nicht nur der Pfau möchte sich in voller Pracht schmücken. Auch Du sollst mit dieser tollen Haremshose die Blicke auf Dich ziehen und allen zeigen wie schön Du bist! Das von Mutter Natur inspirierte Muster erstreckt sich über die ganze Hose und verleiht Dir so einen harmonischen und zugleich energetischen Look. Das Design ist zeitlos und individuell und macht die Haremshose zu einem perfekten Kleidungsstück nicht nur für Naturliebhaber. Die sogenannte Pumphose ist aber ebenso der perfekte Begleiter Zuhause auf der Couch. Sie ist gemütlich und weich, angenehm und leicht. Einfach zum Wohlfühlen.
Außerdem besitzt unsere Haremshose eine praktische Seitentasche. In dieser kann man alles Mögliche bequem verstauen. Zum Beispiel eines unserer handgefertigten Accessoires. Übrigens sorgt der breite und elastische Bund an der Hüfte für einen angenehmen und flexiblen Tragekomfort. Deshalb eignet sich unsere Hose auch für Frauen in der Schwangerschaft besonders gut.

Unser “Blaues Pfauenauge” ist wie jede unserer Haremshosen zu 100 % aus Viskose liebevoll handgefertigt. Sie wird zu fairen Löhnen und unter besten Arbeitsbedingungen in den nördlichen Dörfern von Thailand hergestellt. Wenn Du mehr über unsere Manufaktur erfahren möchtest, klicke hier.

Die Farben des leichten Viskosestoffs können je nach Lichteinfall ihre Intensität verändern. Im Sonnenlicht erstrahlen die Farben zum Beispiel anders, als Zuhause auf dem Sofa. Beachte dies bitte auch bei der Betrachtung unserer Produktbilder.


“Wir möchten mit unseren Produkten mehr Liebe in unsere Umwelt bringen. Wir helfen wo wir können. Dafür stehen wir und jeder der uns unterstützt.“